Was ist VBN

Der VBN (Verband niederländischer Blumenversteigerungen) ist seit 1974 die Dachorganisation der niederländischen genossenschaftlichen Zierpflanzenversteigerungen. Diese Dachorganisation VBN organisiert gemeinsame Tätigkeiten für die niederländischen Zierpflanzenversteigerungen.

Die niederländischen Zierpflanzenversteigerungen sind hinsichtlich Preisbildung und Vertrieb von Blumen und Pflanzen weltweit führend. Die Versteigerungen sind Genossenschaften, in denen sich Produzenten zur gemeinsamen Organisation ihres Absatzes zusammengeschlossen haben.

Anfänglich waren die Versteigerungen lokale Genossenschaften. Inzwischen haben die Versteigerungen Mitglieder in den gesamten Niederlanden und sogar darüber hinaus. Die Produzenten müssen prinzipiell ihre gesamte Produktion über ihre eigene Versteigerung absetzen. Diese Vorschrift bildet den Kern des niederländischen Versteigerungssystems.

Mitglieder des VBN sind die Royal FloraHolland und Plantion. Die Zierpflanzenversteigerung Veiling Rhein-Maas ist nicht Mitglied im VBN, hält sich aber an die VBN-Vorschriften.

Der Vorstand des VBN besteht aus Vertretern der beiden angeschlossenen Blumenversteigerungen Royal FloraHolland und Plantion sowie dem Schriftführer des VBN.

Vorsitzender: Herr Steven van Schilfgaarde (Royal FloraHolland)
Schriftführer: Herr George Franke (VBN)
Mitglieder: Herr Peter Bakker (Plantion)