Sonstige Nachrichten

Anpassung der Helianthus in Topf-Produktspezifikation betreffs der Reife

Ab 1. Mai gilt eine Anpassung in der Produktspezifikation für Helianthus. Vom 1. Mai bis 1. Oktober besteht die Möglichkeit, Helianthus im Topf in allen Reifestadien zu liefern.

Die Auswahl der Frischhaltemittel für Celosia cristata wird erweitert

Das Post-Harvest-Wissenszentrum hat im Sommer 2018 Verifikationsuntersuchungen durchgeführt um festzustellen ob die Mittel Florissant 810, Florissant 830 und Chrysal Grow 20 die VBN-Normen für die Vorbehandlung von Celosia cristata erfüllen.

Benutzen Sie die richtigen Aufkleber für den Pflanzenpass!

Ab 14. Dezember 2019 müssen alle Pflanzen mit einem Pflanzenpass versehen sein. Der Pflanzenpass muss auf der kleinsten Verkaufseinheit befestigt sein und kann mehrere Erscheinungsformen haben (z.b. als Aufkleber, Etikett, auf Topf/Hülle gedruckt). Bei dem gebrauch von Aufklebern auf Mehrwegbehältern sind nur Normpack-Aufkleber erlaubt. Diese Aufkleber haben eine wasserlösliche Klebstoffschicht und eine wasserdurchlässige Oberschicht. Deshalb sind die Aufkleber gut abwaschbar und verursachen sie keine Störungen in der Waschmaschine.

Die Auswahl der Frischhaltemittel für Achillea millefolium wird erweitert

Das Post-Harvest-Wissenszentrum hat im letzten Frühling Verifikationsuntersuchungen durchgeführt um festzustellen ob die Mittel Florissant 810 und Florissant 830 die VBN-Normen für die Vorbehandlung von Achillea millefolium erfüllen.

Anzahl Stiele pro Strauβ (L11) ab 1. Januar 2019 vorgeschrieben für alle Schnittblumen

Die Anzahl Stiele pro Strauβ (L11) wird als Information immer erforderlicher für Käufer. Seit Jahren lebt im Markt der Wunsch dass diese Information standardgemäβ wird beigefügt bei Schnittblumen. Dies führt zu niederigeren Kosten für Käufer, zufriedene Konsumenten was wieder führt zu besserer Preisbildung und mehr Umsatz. Hierfür ist es notwendig dass Anlieferer diese Information standard beifügen damit die Käufer ihren Prozess passend einrichten können. Darum wird die Anzahl Stiele pro Strauβ (L11) een vorgeschriebenes Porduktmerkmal für alle Schnittblumen.

Anzahl Stiele pro Strauβ (L11) ab 1. Dezember 2018 vorgeschrieben auf Position 5 für Rosa

Die Anzahl Stiele pro Strauβ (L11) wird als Information immer erforderlicher für Käufer. Seit Jahren lebt im Markt der Wunsch dass diese Information standardgemäβ wird beigefügt bei Schnittblumen. Deshalb wird die Anzahl Stiele pro Strauβ (L11) een vorgeschriebenes Produktmerkmal für alle Schnittblumen.

Die Auswahl der Frischhaltemittel für Campanula glomerata wird erweitert

Das Post-Harvest-Wissenszentrum hat im letzten Frühling Verifikationsuntersuchungen durchgeführt um festzustellen ob die Mittel Florissant 810 und Florissant 830 die VBN-Normen für die Vorbehandlung von Campanula glomerata erfüllen.

Anzahl Stiele pro Strauβ (L11) ab 1. August 2018 vorgeschrieben für Lilium

Die Anzahl Stiele pro Strauβ (L11) wird als Information immer erforderlicher für Käufer. Seit Jahren lebt im Markt der Wunsch dass diese Information standardgemäβ wird beigefügt bei Schnittblumen.

Anzahl Stiele pro Strauβ (L11) ab 1. Juni 2018 vorgeschrieben für mehrere Schnittblumen

Die Anzahl Stiele pro Strauβ (L11) wird als Information immer erforderlicher für Käufer. Seit Jahren lebt im Markt der Wunsch dass diese Information standardgemäβ wird beigefügt bei Schnittblumen.

Die Auswahl der Frischhaltemittel für Rosa wird geändert

ab dem 15. März 2018 wird in den VBN Produktspezifikationen für Rosa eine Änderung durchgeführt. Das Post-Harvest-Wissenszentrum hat im letzten Jahr Verifikationsuntersuchungen durchgeführt, um festzustellen, ob das Mittel Floralife Express Clear 100 die VBN-Normen für die Vorbehandlung von Rosen erfüllt.

EU-Liste der Xylella Wirtspflanzen is erweitert mit 6 neuen Sorten

Die Europäische Kommission hat 6 neue Pflanzen aufgenommen in der Liste der Xylella Wirtspflanzen. Diese Liste enthält alle Sorten die empfänglich sind für Xylella fastidiosa. Für diese Pflanzen ist der Pflanzenpass gesetzlich vorgeschrieben bei Verhandlung innerhalb der EU.

Änderung vorschriftsmäßige Kennzeichen bei Kirschblüten ab 1. April 2018

In der Produktgruppe Prunus hat sich herausgestellt, dass Kirschblüten abweichende vorschriftsmäßige Kennzeichen haben. Da es nicht logisch ist, dass Kirschblüten das Kennzeichen S21 (= durchschnittliches Gewicht) als empfohlenes vorschriftsmäßiges Kennzeichen haben, lassen wir S21 als vorschriftsmäßiges Kennzeichen verfallen.

Bereinigung und Vereinheitlichung von Produktcodes mit Farbbehandlung ab dem 1. Februar 2018

bei den Kunden besteht Bedarf nach mehr Deutlichkeit auf dem Gebiet von Produktcodes mit Farbbehandlung. Es hat sich gezeigt, dass bei Produktcodes mit Farbbehandlung keine Verpflichtung besteht, die Farbe anzugeben, dass diesbezüglich aber auch keine Einheitlichkeit besteht.